Zubehör

Wir bieten vielfältiges Zubehör für verschiedene Anwendungsfälle.

THERMO­STATISCHES REGEL­VENTIL TYP KR 2-E DN 20 EINGEBAUT

Thermostatisches Regelventil (Durchgangsventil) KR-2 mit Thermostatkopf, zur Einregelung einer konstanten Ausblastemperatur, komplett eingebaut. Spezialventil zur Regelung besonders hoher Wassermengen, kvs-Wert 7,0. Kapillarrohrlänge Fühler 2 m, Anschluss DN 20

THERMO­STATISCHES REGEL­VENTIL TYP KR 2-L DN 20

Thermostatisches Regelventil (Durchgangsventil) KR-2 mit Thermostatkopf, zur Einregelung einer konstanten Ausblastemperatur, lose im Beipack. Spezialventil zur Regelung besonders hoher Wassermengen, kvs-Wert 5,0. Kapillarrohrlänge Fühler 2 m, Anschluss DN 20

THERMO­STATISCHES REGEL­VENTIL TYP KR 3-L DN 20/25/32

Thermostatisches Regelventil (Dreiwege-Ventil) KR 3-L mit Thermostatkopf, zur Einregelung einer konstanten Ausblastemperatur, lose im Beipack. Spezialventil zur Regelung besonders hoher Wassermengen. Kapillarrohrlänge Fühler 2 m, DN 20 kvs 4,5, DN 25 kvs 6,5, DN 32 kvs 9,5

THERMO­ELEKTRISCHES ABSPERR­VENTIL TYP TAV

230 V, stromlos geschlossen, lose im Beipack, zur Wasserabsperrung über Sommer-/Winter-Schalter oder zur Regelung von Wasserdurchflussmengen bei bauseitiger Ansteuerung. Spezialventil zur Regelung besonders hoher Wassermengen, kvs-Wert 5,0. Anschluss DN 20

MAGNET­VENTIL MV

230 V, stromlos geschlossen, schlagarm schließend, zur Wasserabsperrung über Sommer-/Winter-Schalter, lose im Beipack. DN 20 kvs 11, DN 25 kvs 13; DN 32 kvs 30

REGEL­VENTIL TYP MR 2-E DN 20

Regelventil (Durchgangsventil) MR-2 mit elektrischem Stellantrieb zur Einregelung einer konstanten Ausblastemperatur, einschließlich Ausblastemperaturfühler, komplett eingebaut und verdrahtet. Die Regelventile Typ MR 2 sind Spezialventile zur Regelung besonders hoher Wassermengen. kvs-Wert 7,5.

TÜR­KONTAKT TYP TK

Schutzklasse IP 65, Sprungschaltung mit H-Schaltbrücken, und vollem Kontaktdurchbruch bis zum Umschaltpunkt, berührungssichere Anschlussklemmen nach VDE 0106 Teil 100 (VGB 4), Kabeleinführung 2 x PG 13,5, unten und seitlich, Schaltspannung 230 V AC, 24 V DC, Schaltstrom 6 A AC, 4 A DC

TÜR­KONTAKT TYP TKB

Berührungsloser Türkontakt in der Schutzklasse IP 00, bestehend aus Reedkontakt und Dauermagnet für Arbeitsstromkreise (Kontakt bei angelegtem Magnet geöffnet), Schaltspannung 100 V DC, Schaltstrom 250 mA DC

REPARATUR­SCHALTER REP-S

Zum softwareseitigen Abschalten der Anlage. Nur in Verbindung mit Regelungen TLC 700, TMC 500 und 
TMC 300. Schalter im Gerät hinter Revisionsdeckel eingebaut.

REPARATUR­SCHALTER REP-L

3-poliger Reparaturschalter in Aufputzgehäuse, als loser Beipack, zur bauseitigen Installation in die Gerätezuleitung.

DECKEN­HALTERUNG DH

Haltebügel, Schwingungsdämpfer, Gewindestangen 1 m, Sicherungs- und Kontermutter, Ankerbolzen, Mindestplatzbedarf 0,1 m, Abhängelänge 1 m (Stückzahl je nach Gerätelänge und -ausführung).

KOMFORT­DECKEN­HALTERUNG DHD

Haltebügel, Schwingungsdämpfer 17 dB, Spannschloss, Rechts-Links-Gewindestift, Gewindestangen 1 m, Sicherungs- und Kontermutter, Einschlagdübel, Mindestplatzbedarf 0,2 m, Abhängelänge 1,1 m (Stückzahl je nach Gerätelänge und -ausführung).

FROST­SCHUTZ­THERMOSTAT FTE

Zur Sicherung von Warmwasserheizregistern, mit Kapillarrohrfühler, Kapillarrohrlänge 3 m, eigensicher, als einpoliger potentialfreier Umschalter, Schutzart IP 30, fertig im Gerät montiert.

ELEKTRONISCHER FROST­SCHUTZ­THERMOSTAT FTM

Nur in Verbindung mit den Steuerungen TLC 700, TMC 500 und TMC 300. Mit Kapillarrohrfühler, Kapillarrohrlänge 0,9 m, Schutzart IP 30, fertig im Gerät montiert, nur für Kleinspannung geeignet (offene Kontakte).

ELEKTRO­MECHANISCHER RAUM­LUFT­THERMOSTAT ERT

5 - 30 °C mit Bimetall, reinweiß (ähnlich RAL 9010), Schaltvermögen 230 V AC, 50...60 HZ, Umschalter (Wechsler) 10 (4 = induktive Last) A, Schaltdifferenz 0,5 K, Schutzart IP 30, Luftfeuchte 0...95 % nicht kondensierend, Betriebstemperatur 0...40 °C, thermische Rückführung Abmessungen: 75 x 75 x 25 mm.

Teddington Luftschleieranlagen GmbH

Industriepark Nord 42
53567 Buchholz (Mendt)
Tel.: +49(0)2683-9694-0
Fax: +49(0)2683-9694-50
E-Mail schreiben