Das CONVERGO® Druck­kammer-Düsen­system – ein Maxi­mum an Effi­zienz.


Der Luftstrom wird über die konvexen Düsenwangen derart beschleunigt, dass ein konzentrierter, induktionsarmer, gegen die Außenluft gerichteter Luftschleier entsteht.
Die "weiche“ Abrisskante des inneren Düsenprofils bewirkt eine erwünschte Induktion der Raumluft in den Luftschleier und trägt zur komfortablen Temperierung der Innenluft bei.
Die Hohlkehle am äußeren Düsenprofil wirkt als "scharfe“ Abrisskante und reduziert die Induktion von unerwünschten Außenluftanteilen auf ein Minimum.
Das tragflächenförmige Profil teilt den Luftstrahl in einen scharfen Kernstrahl und einen induktiven Stützstrahl und führt ihn wieder konvergierend zusammen.
  • Der Luftstrom wird über die konvexen Düsenwangen derart beschleunigt, dass ein konzentrierter, induktionsarmer, gegen die Außenluft gerichteter Luftschleier entsteht.
  • Die "weiche“ Abrisskante des inneren Düsenprofils bewirkt eine erwünschte Induktion der Raumluft in den Luftschleier und trägt zur komfortablen Temperierung der Innenluft bei.
  • Die Hohlkehle am äußeren Düsenprofil wirkt als "scharfe“ Abrisskante und reduziert die Induktion von unerwünschten Außenluftanteilen auf ein Minimum.
  • Das tragflächenförmige Profil teilt den Luftstrahl in einen scharfen Kernstrahl und einen induktiven Stützstrahl und führt ihn wieder konvergierend zusammen.

    Bei der neuen CONVERGO® Druck­kammer-Düsen­technik entsteht über die gesamte Geräte­breite ein gebündelter Luft­schleier. Dieser ist durch eine maximale „Wurf­weite“ und ein nochmals reduziertes Luft­volumen gekenn­zeichnet. Damit lassen sich Türen und Tore noch effi­zienter abschirmen.



    Rauchtest